• Großes sortiment
  • 14 Tage rückgaberecht
  • Wir drucken auch Shirts

Resurfacing Techniken

Empfohlene Resurfacing Techniken (Storm Bowling)

1000er Factory Finish
1. 500-Korn-Abralon® - 30 Sekunden auf allen vier Seiten schleifen.
2. 1000-Korn-Abralon® - 10 Sekunden lang auf allen vier Seiten schleifen.

1500er Storm Factory Finish
1. 500-Korn-Abralon® - 30 Sekunden auf allen vier Seiten schleifen.
2. 1000-Korn-Abralon® - 20 Sekunden lang auf allen vier Seiten schleifen.
3. 2000-Körnung Abralon® - 20 Sekunden lang auf allen vier Seiten schleifen.
4. 4000-Korn-Abralon® - Sand auf allen vier Seiten für 20 Sekunden.
5. Storm® Step Two ™ - 15 Sekunden lang auf allen vier Seiten polieren.

2000er Factory Finish
1. 500-Korn-Abralon® - 30 Sekunden auf allen vier Seiten schleifen.
2. 2000er Körnung Abralon® - 10 Sekunden auf allen vier Seiten schleifen.

3000er Factory Finish
1. 500-Korn-Abralon® - 30 Sekunden auf allen vier Seiten schleifen.
2. 3000-Korn Abralon® - Sand 10 Sekunden lang auf allen vier Seiten.

3500er Polish Factory Finish *
1. 500-Korn-Abralon-Pad - 15 Sekunden auf allen vier Seiten schleifen
2. 1000-Korn-Abalon-Pad - 20 Sekunden lang auf allen vier Seiten schleifen
3. 2000-Korn-Abralon-Pad - 25 Sekunden lang auf allen vier Seiten schleifen
4. 4000-Korn-Abralon-Pad - 30 Sekunden auf allen vier Seiten schleifen
5. Storm Xtra Shine - Polieren für 30 Sekunden auf zwei Seiten

4000er Factory Finish
1. 500-Korn-Abralon® - 30 Sekunden auf allen vier Seiten schleifen.
2. 2000er Körnung Abralon - 10 Sekunden auf allen vier Seiten schleifen.
3. 4000-Korn-Abralon - 10 Sekunden lang auf allen vier Seiten schleifen.

* Für ein Polished Finish polieren Sie nach dem letzten Schritt mit dem vom Ball Hersteller empfohlenen Politur oder mit Ihrem eigenen "Finish".

 


Auch gut zu wissen:

1
Schleifen gegenüber der anfänglichen Spur, macht den Ball aggressiver. Frühes rollen mit mildem Backend.
2
Das Schleifen mit der anfänglichen Spur hilft dem Ball, durch die Bahn zu rutschen und am Ende zu hooken. Mehr Länge, mehr Hook.
3
Das Schleifen am "Bow Tie" bewirkt die aggressivste Reaktion am Anfang der Bahn, während die Gesamtreaktion abgeschwächt wird. Der größte Bogen, der geringste Flip, früh und gleichmäßig rollend.
4
Kreuzschliff in einem Winkel von 90 Grad zum Originalschliff ergibt die beständigste Reaktion von Bowler zu Bowler. Dies ist die häufigste aller Schleiftechniken.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »